Sehenswürdigkeiten

Hann. Münden und Umgebung bietet eine Fülle an Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung. Aber auch entspannende Erholung oder musisches Interesse kommen bestimmt nicht kurz. Nachfolgend haben wir Ihnen ein paar lohnenswerte HotSpots und Events zusammengestellt. Wir wünschen recht viel Spass beim Erkunden.
Stadt Hann. Münden

Stadt-Erlebnisse der Stadt Hann. Münden

 

 

Dort, wo Werra und Fulda sich zur Weser vereinen, inmitten der Waldgebirge des Reinhards-, Bram- und Kaufunger Wald liegt Hann. Münden, die Fachwerkstadt von europäischem Rang am südlichen Ende des Weserberglandes.

Museen rund um die Stadt Hann. Münden

Museen rund um die Stadt Hann. Münden

 

 

Das städtische Museum Hann. Münden wurde 1898 als Altertümer- und Eberleinmuseum gegründet und ist damit eines der ältesten Museen Niedersachsens.

Welfenschloss Hann. Münden

 

 

Das Welfenschloss Hann. Münden wurde auf einer alten Burganlage 1501 durch Herzog Erich I. von Braunschweig-Lüneburg in gotischer Form vollendet.

Welfenshloss Hann. Münden

Staatstheater in Kassel

 

 

Seit Februar 2007 haben die Stadt Kassel und die Region Nordhessen wieder ein „richtiges“ Staatstheater. Nach zweieinhalb Jahren in den lieb gewonnenen Ersatzspielstätten Kuppeltheater und documenta-Halle wurde das alte Theatergebäude mit Opern- und Schauspielhaus nach einer umfangreichen Sanierung wiedereröffnet. 

Staatstheater in Kassel
olfplatz „Gut Wissmannshof“

Golfen in Hann. Münden

 

 

Auf dem Golfplatz „Gut Wissmannshof“ sind Gäste jederzeit gern gesehen. Der Golfplatz liegt auf einem Hochplateau in landschaftlich einmaliger Lage in Staufenberg-Speele, nur 10 km von Hann. Münden entfernt.